Skip to main content

Assistenzarzt Hand- und Plastische Chirurgie (m/w/d) oder Facharzt Orthopädie/ Unfallchirurgie in Markgröningen

23.01.2024

Assistenzarzt Hand- und Plastische Chirurgie (m/w/d) oder Facharzt Orthopädie/ Unfallchirurgie in Markgröningen


Wir suchen ab sofort für unsere Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie der Orthopädischen Klinik Markgröningen gGmbH in Markgröningen eine/n

Assistenzarzt Hand- und Plastische Chirurgie (m/w/d) zur Facharztausbildung Plastische und Ästhetische Chirurgie oder
Facharzt Orthopädie/ Unfallchirurgie zur Zusatzweiterbildung Handchirurgie

Vertragslaufzeit: vorläufig befristet in Vollzeit 100%

Unser Leistungsspektrum:
Die Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie ist als renommierte Abteilung an der orthopädischen Fachklinik etabliert. Die Orthopädische Klinik Markgröningen gGmbH ist ein hochmodernes, überregionales Kompetenzzentrum, welches in 5 hoch spezialisierten Kliniken die gesamte Orthopädie abbildet. Wir befinden uns auf anhaltendem Erfolgskurs, unsere fachliche Reputation geht weit über die Region hinaus. Die Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie führt jährlich rund 2300 Eingriffe durch. Handchirurgisch bildet die Klinik das gesamte Spektrum ab, sowohl in der Versorgung akuter Verletzungen, als auch in der modernen Therapie chronischer und degenerativer Erkrankungen. Schwerpunkte sind die arthroskopischen Verfahren am Handgelenk, M. Dupuytren, Verletzungen von peripheren Nerven und kindliche Fehlbildungen. Plastisch-chirurgisch liegt der Schwerpunkt der Klinik im Bereich der Plastisch-Rekonstruktiven Chirurgie.

Ihre Aufgaben:
Patientenbetreuung auf Station / in der Ambulanz unter Anleitung
Assistenz bei Operationen
Durchführung von Operationen unter Anleitung im Rahmen der Zusatzweiterbildung Handchirurgie bzw. im Rahmen der Facharztausbildung Plastische und Ästhetische Chirurgie
Teilnahme am Dienstsystem

Ihr Profil:
Approbation als Facharzt Plastische Chirurgie / Orthopädie/ Unfallchirurgie
Interesse an der Facharztweiterbildung Plastische und Ästhetische Chirurgie
bzw. der Zusatzweiterbildung Handchirurgie
deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Kompetenzstufe B2/C1 Medizin)
Teamfähigkeit, Freude am interdisziplinären Austausch, Kollegialität und Flexibilität und Offenheit im Miteinander

Unser Angebot:
Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA
abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit strukturierter Einarbeitung
Erwerb Zusatzbezeichnung Handchirurgie
umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote mit finanzieller Unterstützung
geregelte Arbeitszeiten, dennoch anfallende Überstunden werden vergütet
kooperativer Führungsstil, wertschätzendes Miteinander
Möglichkeit zur Teilnahme an wissenschaftlichen Arbeiten und internationalen Kongressen

Ihre Benefits:
Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und Simulationszentrum
Familie: flexible Arbeitszeiten, Personalappartements
Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs und Gesundheitsangebote kostengünstig
Krankenzusatzversicherung für private Krankenhausbehandlung
Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
Essen: preisermäßigte Mitarbeiterverpflegung in der Personalcafeteria
Mobilität: Jobticket mit Zuschuss

Bewerbungen senden Sie bitte an jennifer.scardia@rkh-gesundheit.de
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jennifer Scardia 07145-9154101.